Logo MGV

Adventskonzert: «Operettenzauber in Villmergen»

09. Dezember 2018 – 16.30 Uhr – Kath. Kirche Villmergen

Nach einer pompösen Eröffnung mit «Gladiator» und dem «Walzer aus Maskerade» entführt die Musikgesellschaft Villmergen ihre Zuhörer dieses Jahr nach Wien an eine zauberhafte Operettenvorstellung, gesanglich begleitet von Maria Gerter, Sopranistin.

Maria Gerter wurde in Wladiwostok geboren. 2013 sang sie die Marie in Inflagranti, von Wozzeck (Berg), 2014 die Rolle des Amintas in Il re pastore (Mozart), 2015 die Rolle der Despina in Cosí fan tutte (Mozart). 2016 die Flora in La Traviata (Verdi). 2017 sang sie die Knusperhexe in Hänsel und Gretel Humperdinck). 2014 erhielt Maria ein Stipendium der Schweizer Richard Wagner Gesellschaft und sie ist Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung.

Die Musikgesellschaft Villmergen stimmt mit ihrem Konzert auf eine fröhliche Weihnachtszeit ein!

Nach dem Konzert trifft man sich in der Mehrzweckhalle Dorf um den Abend beim traditionellen Risotto ausklingen zu lassen.

Eintritt Frei, Kollekte

Konzertprogramm (PDF)