Probe mit dem Orchester ubaffu

Benefizkonzert: Probe in Goldau

Am Wochenende findet der Höhepunkt des Benefizprojekt ubaffu statt. Über 80 Musikantinnen und Musikanten stehen am Samstag in Villmergen und am Sonntag in Schwyz auf der Bühne.

In nur zwei Proben wird das anspruchsvolle Programm unter der Leitung von Marco Müller erarbeitet. Die erste Probe fand am Montag in Goldau statt, die zweite wird in Villmergen stattfinden.

Am 4. April machten sich die 16 Musikanten und Musikantinnen aus der MG Villmergen auf den Weg in die Zentralschweiz nach Goldau. Pünktlich um 20 Uhr konnte der Dirigent Marco Müller die insgesamt über 80 Personen aus der ganzen Schweiz zur Probe begrüssen. In einer intensiven und speditiven Probe wurden alle Stücke angespielt, geübt und sogar das Zusammenspiel mit den Solisten geprobt. Es ist eine ganz spezielle Erfahrung, mit so vielen Personen zusammenspielen zu können.

Am Samstag, 9. April wird das Konzert dann in der Turnhalle Mühlematten in Villmergen aufgeführt. Konzertstart ist am 20.00 Uhr, die Festwirtschaft mit Grillstand öffnet bereits ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Kollekte wird vollumfänglich für die vom Krieg in der Ukraine betroffene Bevölkerung gesammelt.

Weitere Notizen

Wir rücken uns ins richtige Bild

29.11.2022

Wir stellen vor: Peter Werlen - unser neuer Dirigent

2.11.2022

Schön war sie - die Veteranentagung in Villmergen

17.10.2022

Tschüss Christian - Salut Peter

8.8.2022

Herzliche Gratulation Martina

13.6.2022

Grossartiger (Teil)Erfolg an der Villmerger Dorfstafette

29.5.2022

Erstes Jahreskonzert nach drei Jahren

16.5.2022

Wenn man mit Musik über CHF 40'000 sammelt

12.4.2022

Benefizkonzert: Probe in Goldau

6.4.2022

Die (längst) frisch erkorenen Musikveteranen

4.4.2022