Knapp am Podest vorbei

Grossartiger (Teil)Erfolg an der Villmerger Dorfstafette

In einem hochklassigen Teilnehmerfeld an der Dorfstafette vom Turnverein zeigten wir unsere sportliche Klasse und verpassten den Einzug in den Final nur knapp.

Also gut - ganz sooo knapp war es dann zum Schluss doch nicht. Aber wir hielten wacker mit in den beiden Vorläufen. Mit ein wenig Wettkampfglück hätten wir es in den Final schaffen können. Aber zum Schluss fehlten dann fast 1 Minute auf den finalberechtigten 3. Zwischenrang. Das Team machte sich dann noch berechtigte Hoffnung auf den Losentscheid (der 4. Finalplatz wird traditionell «am grünen Tisch» vergeben), aber auch diesen blieb uns verwehrt. So resultierte zum Schluss ein beachtlicher 9. Schlussrang, der dann - natürlich - gebührend gefeiert wurde. 

Nach dem Wettkampf ist bekanntlich vor dem Wettkampf. Wir haben nun ein Jahr Zeit um uns auf die nächste Dorfstafette vorzubereiten. Das diesjährige Siegerteam der Heid-Heid soll sich besser schon mal warm anziehen... .

Weitere Notizen

Wir rücken uns ins richtige Bild

29.11.2022

Wir stellen vor: Peter Werlen - unser neuer Dirigent

2.11.2022

Schön war sie - die Veteranentagung in Villmergen

17.10.2022

Tschüss Christian - Salut Peter

8.8.2022

Herzliche Gratulation Martina

13.6.2022

Grossartiger (Teil)Erfolg an der Villmerger Dorfstafette

29.5.2022

Erstes Jahreskonzert nach drei Jahren

16.5.2022

Wenn man mit Musik über CHF 40'000 sammelt

12.4.2022

Benefizkonzert: Probe in Goldau

6.4.2022

Die (längst) frisch erkorenen Musikveteranen

4.4.2022