Ehre, wem Ehre gebührt

Am Musiktag in Oberrüti durften am letzten Samstag unsere beiden ältesten Musikanten ihre verdiente Auszeichnung zum kantonalen resp. eidgenössischen Ehrenveteranen entgegennehmen.

Edi Willisegger wurde für 50 Jahre aktives Musizieren zum kantonalen Ehrenveteranen AMV gekührt. Otto Sorg sen. setzte noch einen obendrauf. Als überhaupt erster Musikant der MGV erhielt er die höchst mögliche Ehrung zum eidgenössischen Ehrenveteranen SBV - und das für 70 (!) Jahre aktives Musizieren.

Da sich beim OK am Musiktag einen kleiner Fehler eingeschlichen hat, findet die offizielle Übergabe der beiden Medaillen separat statt. Der Kantonalpräsident Giuseppe Di Simone persönlich wird dies offiziell und - so meinen wir - absolut passend in der Braui beim kleinen MGV Fest nach der Probe vornehmen. Wie gesagt: «Ehre, wem Ehre gebührt».

Die gesamte Musikgesellschaft Villmergen gratuliert den beiden von Herzen zu dieser ehrenvollen und grossartigen Auszeichnung. 

Weitere Notizen

Ehre, wem Ehre gebührt

18.6.2024

Knapp am Sieg vorbeigeschrammt

11.6.2024

Der Vorverkauf für's Jahreskonzert ist gestartet

17.4.2024

Die Migros unterstützt auch 2024 Kulturvereine

6.2.2024

Ein gelungener Jahresabschluss

30.12.2023

Ein toller Erfolg

19.12.2023

Die MGV Dixie Crew an der Kulturnacht

7.11.2023

Musikreise nach Lugano

13.9.2023

Tschingpumm - das zweite Halbjahr beginnt

14.8.2023

Im Endspurt für unser Jahreskonzert

1.5.2023