Wechsel am Dirigentenpult

Tschüss Christian - Salut Peter

Mit dem Ständli auf dem bestens eingerichteten Festplatz der Singha Eagles am 1. August begann für uns eine neue Dirigenten Ära.

Nein, Simone Koepfli übernimmt nicht das musikalische Zepter der MGV (obwohl sie souverän das 1 stündige Unterhaltungskonzert samt Schweizer Psalm leitete). Sie schloss lediglich kurzfristig die Lücke, die Christian Lienhard nach seiner 6 monatigen Interimsanstellung hinterlassen hat. Und das Schliessen dieser Lücke ist nicht ohne.

Christian Lienhard übernahm Anfangs Jahr die Dirigentenstelle interimsmässig. Es entwickelt sich sehr schnell eine äusserst unterhaltsame und vorallem sehr angenehme Zusammenarbeit. Das Ergebnis seines Schaffens konnten wir mit dem erfolgreichen Jahreskonzert Anfangs Mai dem Publikum präsentieren.

Parallel dazu führten wir unsere Dirigentensuche intensiv fort. Wir wurden mit Peter Werlen fündig, und das freut uns extrem. Peter ist (noch) nicht sehr bekannt in der Aargauischen Blasmusik Szene. Wir sind aber überzeugt, dass sich dies sehr schnell ändern wird. Man darf gespannt sein.

So heissen wir Peter herzlich willkommen bei uns. Er startet diese Woche mit seiner Arbeit - und als erstes gehen wir gemeinsam an das Konzert vom Schwyzer Kantonalen Jugendblasorchester in Villmergen - ein idealer Einstand. Mehr zu Peter und seinem grossen musikalischen Background folgt bald in einem separaten Beitrag.

 

Weitere Notizen

Tschüss Christian - Salut Peter

8.8.2022

Herzliche Gratulation Martina

13.6.2022

Grossartiger (Teil)Erfolg an der Villmerger Dorfstafette

29.5.2022

Erstes Jahreskonzert nach drei Jahren

16.5.2022

Wenn man mit Musik über CHF 40'000 sammelt

12.4.2022

Benefizkonzert: Probe in Goldau

6.4.2022

Die (längst) frisch erkorenen Musikveteranen

4.4.2022

Wir stellen vor: Christian Lienhard - Dirigent a.i.

18.3.2022

Himmlische Klänge vom Glockenturm

29.12.2021

Ein erfolgreicher Konzertabend

15.12.2021